Main Sessions

AWARD.DigitalCity.Wien

Grand Hall
Dienstag, 5.11.2019
17.00 - 19.30

Programm

Bekanntgabe und Ehrung der Preisträgerin des Hedy Lamarr Preis der Stadt Wien, Chill-out und Get-together

Keynote: Julya Rabinowich

Statement Jurymitglied Dr.in Prof.in Martina Mara

Verleihung des Hedy Lamarr Preises der Stadt Wien durch die Stadträtinnen Mag.a Veronica Kaup-Hasler und Kathrin Gaál

Wir gratulieren der Preisträgerin 2019: Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Martina Lindorfer

David Bohmann

© David Bohmann

Am 5. November 2019 wurde im Rahmen der Digital Days 2019 der Hedy Lamarr Preis der Stadt Wien in feierlichem Rahmen von den Stadträtinnen Mag.a Veronica Kaup-Hasler und Kathrin Gaál an Preisträgerin Martina Lindorfer verliehen.

Dieser mit 10.000 Euro dotierte Preis würdigt jährlich eine österreichische Forscherin für ihre innovative Leistung im Bereich neuer Informationstechnologien. Der Preis wurde 2018 im Beisein von Lamarrs Sohn Anthony Loder erstmalig an die Salzburger Forscherin Dr. Verena Fuchsberger-Staufer vergeben.
Die namensgebende Wienerin Hedy Lamarr begann neben ihrer Schauspielkarriere während des Zweiten Weltkriegs Technologien für die Alliierten zu entwickeln. Diese gelten als Vorläufer für heutige Bluetooth- und WLAN-Anwendungen. Ihrem Vorbild folgend, wird bereits zum zweiten Mal eine außergewöhnliche Österreicherin ausgezeichnet, die die digitale Welt von morgen prägend gestaltet. Die Preisträgerin wird von einer Fachjury bestimmt.

Moderation: Mag.a Sonja Kato

Weitere Infos auch hier: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20191105_OTS0092/martina-lindorfer-erhaelt-hedy-lamarr-preis-der-stadt-wien-bild

Danke an W24 für die Kooperation und den Mitschnitt unserer Paneldiskussionen. Alle Fotos © David Bohmann.

Anmeldung

Tickets are no longer available.

Zum vollständigen Programm

Programm

Das Programm der
Digital Days 2019

ERSTE Campus Wien, Am Belvedere 1, 1100 Wien