Partner-Events

Cloudflight | Remote Work

Online
Mittwoch, 30.09.2020
12.00 - 13.00

Programm

Cloudflight Workshop | Remote Work

Was sind die Grundvoraussetzungen für Remote Work und wie können sie implementiert werden?

Harald Vogl ist der Leiter des Bereiches Colocation & Distribution bei Cloudflight und war der fünfte Mitarbeiter im Unternehmen.

Bei Cloudflight spielt es keine Rolle, wo sich Personen befinden, wenn sie gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Wir können Projekte auf dieselbe Art zum Abschluss bringen –  unabhängig davon, ob wir alle zusammen im selben Büro sitzen oder nicht – pünktlich und im Rahmen des Budgets. Dies gibt uns die Möglichkeit, die besten Köpfe eines Bereiches für ein Projekt zusammenstellen, egal wo sie gerade sitzen. Darüber hinaus haben wir mehrere größere und kleinere Büros in der Nähe von IT-Universitäten oder den Heimatorten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eröffnet, um Reisezeit zu sparen und die Umwelt zu schützen.

Die Grundvoraussetzung für Remote Work ist die richtige Infrastruktur. Bei Cloudflight erhält jeder Mitarbeitende einen Laptop und die Möglichkeit, sich in ein sicheres VPN einzuwählen, um eine Verbindung zu internen und externen Systemen herzustellen. Die wichtigsten Aspekte sind jedoch Vertrauen, Disziplin und soziale Akzeptanz. Aus diesem Grund hat Cloudflight einige Best Practices und Richtlinien festgelegt, die regelmäßig aktualisiert werden.

Zum vollständigen Programm

PROGRAMM

DAS PROGRAMM DER
DIGITAL DAYS 2020

Aktueller Programmstand, Änderungen vorbehalten.
Die Digital Days 2020 finden als Onlinekonferenz statt. Das Hauptbühnenprogramm aus der Grand Hall des Erste Campus wird live im Internet übertragen.