Main Sessions

Digitale Wirtschaft und neue Arbeitswelten

Grand Hall | Online
Mittwoch, 30.09.2020
10.00 - 12.00

Programm

Wie gestalten wir die Arbeitswelt nach COVID-19 gemeinsam zum Wohle der Menschen unserer Stadt?

Im Jahr der COVID-19-Krise lernen wir sehr viel: Dass Wachstum und Internationalisierung natürliche Grenze haben. Dass ein Arbeitsplatz wichtiger ist als ein Prozentpunkt in einem Geschäftsbericht. Dass eine proaktive Stadt die Grundlage ist, dass wir uns wirtschaftlich weiterentwickeln. Was nehmen wir mit in eine neue, digital weiter fortgeschrittene Zukunft? Für eine Wirtschaft, in der Menschen für Menschen mehr Lebensqualität „produzieren“. 

Moderation: Martin Giesswein

Paneldiskussion mit

  • Peter Hanke, Stadtrat für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales
  • Martina Schmied, Stadt Wien
  • Christine Antlanger-Winter, Google Austria
  • Felix Häusler, Grape
  • Christoph Mühlbacher-Blum, Erste Bank
  • Matthias Winkler, Hotel Sacher

Pitches von

  • Robin Heilig, Stadt Wien: Arbeiten in der digitalen Transformation am Beispiel vom PACE-Team
  • Martin Resel, A1: Neue Welt der Arbeit in großen Firmen und Institutionen
  • Markus Stelzmann, Tele Haase: Lerne Veränderung zu lieben. Beispiele aus dem TELE-Cosmos
  • Mark Winkler, Kapsch & ICT Austria: Work smarter not harder. Modernste Lösungen und Innovationen für die digitalen Arbeitswelten von morgen
  • Daniela Berndl, waff: Hidden Talents am Vormarsch – IT Recruiting anders denken

Zum vollständigen Programm

PROGRAMM

DAS PROGRAMM DER
DIGITAL DAYS 2020

Aktueller Programmstand, Änderungen vorbehalten.
Die Digital Days 2020 finden als Onlinekonferenz statt. Das Hauptbühnenprogramm aus der Grand Hall des Erste Campus wird live im Internet übertragen.