Main Sessions

ECO.DigitalCity.Wien

Grand Hall
Montag, 4.11.2019
10.00 - 12.00

Programm

Digi-Hotspot: Die Stadt als digitaler Wirtschaftsstandort und Basis für prosperierende Startups, Firmen und Innovationen.

Paneldiskussion 

Wirtschaftspolitik wird neu geschrieben und macht die Betrachtungsblende weit auf für technologische und gesellschaftliche Trends: Was bewegt Firmen, GründerInnen und InnovatorInnen für ihre teils globale Tätigkeit den Standort Wien zu wählen? Was muss man Talenten, die die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolgs sind, neben Geld und Aufstiegsmöglichkeiten bieten? Lebenswerte Umgebung, Sicherheit und ein familienfreundliches Klima sind nicht die einzigen Faktoren. Das Image einer Stadt zählt und wird neben regulatorischer Attraktivität durch die Wirtschaftscommunity definiert: Welche Stadt ist der internationale Hotspot für Fintech Business, für Cybersecurity oder Life-Science? Wie positionieren wir uns als Wirtschaftsstandort des nächsten Jahrzehnts? Dies und viele andere Aspekte standen unter Einbeziehung der Fragen des Publikums zur Diskussion.

Moderation: Mag. Martin Giesswein

Paneldiskussion mit

  • Mag.a Eva Czernohorszky, Wirtschaftsagentur Wien
  • Ing. Mag. Klaus Bergsmann, Erste Group Bank AG (Head of Group Sustainability Office)
  • Ing. Johannes Eßmeister, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH
  • Mag.a Tatjana Oppitz, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Markus Raunig, MSc, Austrian Startups
  • Mag.a Sonja Wallner, A1

Hier finden Sie das Graphic Recording der Eco.DigitalCity.Wien Main Session von VerVieVas.

Danke an W24 für die Kooperation und den Mitschnitt unserer Paneldiskussionen. Alle Fotos © David Bohmann.

Anmeldung

Tickets are no longer available.

Zum vollständigen Programm

Programm

Das Programm der
Digital Days 2019

ERSTE Campus Wien, Am Belvedere 1, 1100 Wien